Sie sind hier: Home  » Aktuelles

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Unser Programm von Januar bis Juni 2018 hier als Download

Hier erhalten Sie die pdf-Datei mit unseren Veranstaltungen von Januar bis Juni 2018: Durch Mausklick auf die unterschiedlichen Textbereiche gelangen Sie jeweils zur entsprechenden Internetseite. 

Programm bis Dezember

Die Veranstaltungen der Evangelischen Arbeitsstelle bis Dezember 2018 als Download des Halbjahresprogramms 2/2018

28.02.2014

Wasserströme in der Wüste

Weltgebetstag am 07. März 2014


Gemeinsam mit Menschen aus 170 Ländern feiern auch in vielen pfälzischen Gemeinden am kommenden Freitag, den 07. März 2014 Menschen den Gottesdienst, dessen Liturgie Christinnen aus Ägypten erarbeitet haben.
In ökumenischer Zusammenarbeit haben die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft und die katholische Diözesanstelle in Speyer haben die Vorbereitungsarbeit auf den WGT organisiert und koordiniert.

Wasserströme in der Wüste. Von nichts hängt das Leben, hängt die eigene Existenz so ab, wie vom Wasser. Das ist uns in Mitteleuropa oft gar nicht so bewusst. In Ägypten ist Wasser eine gefährdete Ressource, es ist eines der wasserärmsten Länder der Welt. Trotzdem, oder gerade deshalb ist Wasser gleichzeitig ein Symbol der Hoffnung für die Christen Ägyptens.
Mit Blick auf die Aufbruchstimmung vor drei Jahren, die mit dem Sturz des damaligen Präsidenten Mubarak verbunden war, fragt der Weltgebetstag 2014 nach der heutigen Situation im Land. Jenseits der großen Schlagzeilen nimmt er die Situation ägyptischer Frauen besonders in den Blick.

Mit den Kollekten der Gottesdienste werden u. a. zwei ägyptische Partnerorganisationen unterstützt, die sich ganz konkret  für Mädchenbildung und die Mitbestimmung von Frauen einsetzen. Auch ihre Arbeit setzt Hoffnungszeichen für Ägyptens Zukunft. Dass die Kollekte des Weltgebetstags auch dort ankommt, wo sie hin soll, weist das Weltgebetstagskomitee jährlich zum Weltgebetstag mit der Veröffentlichung des Berichtes vom Vorjahr nach. Den Verwendungsbericht 2013 finden sie hier.