Familien-Aktionstag

In Kusel lockte am 2. Juli der erste Familien-Aktionstag - bei strahlendem Sonnenschein, mit begeisterten Veranstalter*innen und vor allem - dankbaren Familien. Am Stand der Evangelischen Arbeitsstelle ging es um das "Netzwerk Familien bilden und stärken im Landkreis Kusel" und weitere Angebote der Familienbildung. Isabel Wittke vom Netzwerk hat diesen Tag mitorganisiert, Ute Dettweiler freute sich mit den kleinen und großen Besucher*innen: Endlich wieder Angebote für Familien und speziell für kleine Kinder, die durch die Pandemie Mitmach-Aktionen wie diese hier zum ersten Mal erleben konnten.

Johannes Huber, Isabel Wittke, Oliver Reis und Clara de Oliveira Seyler auf der Bühne.

Am Stand wuchsen die Straßenkreidekunstwerke, auf der Bühne wurde Isabel Wittke für ihren Einsatz rund um den Familien-Aktionstag gewürdigt. 

 

Weitere Angebote in und um Kusel auf der Homepage "Netzwerk Familien bilden und stärken im Landkreis Kusel"