Weihnachtsgruß

Von Herzen wünschen wir Ihnen, wenn irgend möglich, fröhliche Weihnachten!

Wo Fröhlichkeit nicht möglich ist, wünschen wir Kraft, Trost und Zuversicht spendende Weihnachtstage.

 

Zum heutigen Heiligen Abend grüßt Sie herzlich Pfarrerin Claudia Kettering für das Team der Evangelischen Arbeitsstelle

 

Das Volk,
die vielen Menschen,
die gehen im Dunkeln.
Die vielen Menschen wohnen in dem Schatten von dem Tod.
Da!
Die vielen Menschen sehen ein helles Licht.
Das Licht leuchtet über den vielen Menschen.

Gott macht die Freude groß.
Die vielen Menschen jubeln.
Die vielen Menschen sind stark.
Die vielen Menschen freuen sich.
Ein Fest für die vielen Menschen.

Gott nimmt alles Schwere weg.
Gott nimmt den ganzen Druck weg von den Menschen.

Gott macht alle Waffen kaputt.
Gott verbietet den Krieg.

Das ist wegen dem Kind:
Ein Kind ist geboren

(Jesaja 9,1-5a in leichter Sprache)