Veranstaltung planen?

Mit einer digitalen Themen- und Referent*innen-Datenbank will die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft die Arbeit im Bildungsbereich erleichtern. Wer auf der Suche nach passenden Themen für Gruppen und Kreise ist oder sich inspirieren lassen möchte, welche Themen zukünftig angeboten werden könnten, wird in der intuitiv zu bedienenden Datenbank fündig.

Collage aus einem Screenshot unserer Datenbank und Illustration von Gerd Altmann auf pixabay

Neben einer Überblicksseite mit einer Liste aller eingetragenen Themen lädt eine einfach zu bedienende Suchfunktion dazu ein, passgenaue Angebote für den eigenen Bedarf zu finden. Neben der Suche nach Themen und Stichwörtern ist es auch möglich, gezielt nach Online-Vorträge zu suchen.

Die Datenbank enthält Vortragsthemen aus verschiedensten Sachgebieten: „Bibel und Theologie“ ist dabei ebenso vertreten wie der Bereich „Gesellschaft/Sozialwissenschaft“ oder auch „Literatur, Kunst, Musik“.

Pfarrer Sascha Müller ist für den Bereich Erwachsenenbildung bei der Evangelischen Arbeitsstelle  verantwortlich und hat die Datenbank umgesetzt: „Mit unserem Angebot möchten wir dazu beitragen, dass Verantwortliche vor Ort leicht und bequem ein attraktives Bildungsprogramm im kirchlichen Kontext erstellen können.“

Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende, die im Bereich Bildung in der Landeskirche tätig sind, schreiben für die Zugangsdaten eine E-Mail an rita.eikelmann(at)nospam evkirchepfalz.de. Auch Referent*innen haben die Möglichkeit, sich registrieren und ihre Themen nach einer Prüfung listen zu lassen. Diese Information darf gern an entsprechende Interessent*innen weitergeleitet werden.