Bach in der Stiftskirche

"Jauchzet, frohlocket!", so beginnt Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. Das bedeutendste deutschsprachige musikalische Werk zur Weihnachtszeit wird am 11. Dezember in der Kaiserslauterer Stiftskirche in einer besonderen Chor-Besetzung ab 17 Uhr aufgeführt. Der Klang der erwachsenen Chorstimmen wird durch viele junge Stimmen bereichert.

 

Die Evangelische Kantorei und Singschule Kaiserslautern hat das Oratorium gemeinsam mit Chor-Ensembles des Burg-Gymnasiums einstudiert. Solisten und die Kammerphilharmonie Mannheim treten zusammen mit über 75 Choristen auf. Die Jugend-Kultur-Stiftung "Macht mit!" fördert das Projekt, damit junge Menschen an der herausragenden Kulturerfahrung mitwirken können.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Thalia Kaiserslautern von 10 € bis 20 € zzgl. VVK-Gebühr.