Sie sind hier: Home  » Veranstaltungen

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Programm ab Januar

Unser Halbjahresprogramm für die Monate Januar bis Juli 2019 ist da! Link

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Mo, 04.03.2019 – 15:00 Uhr bis Mo, 04.03.2019 – 17:00 Uhr

Karneval, Fasching, Fastnacht

Ursprung und Tradition

Treffen ab 60 für Senioren von Senioren:

Schon in heidnischer Zeit verkleideten sich die Menschen. Damals wollte man mit furchterregenden Masken und schrecklichem Lärm die bösen Geister und Dämonen der Winterzeit verjagen, damit der Frühling kommen konnte. Im 13. Jahrhundert verpflichtete das Christentum die Menschen zum Fasten zwischen Aschermittwoch und Ostern. Die "Fastnacht" (Fasching) sind die Tage und Nächte vor Beginn der vierzigtägigen Fastenzeit.
Die Menschen wollten noch einmal kräftig feiern und alles, was sich bot, auskosten. Die Kirche billigte dieses Verhalten für die sechs Nächte vor dem Aschermittwoch.Im Mittelalter entwickelten Zünfte, Burschenschaften und Gilden den Brauch närrischer Umzüge und des ausgelassenem Spiels. Bunt verkleidet und maskiert zogen die Handwerksburschen durch die Straßen der Stadt und nutzten vielerorts die Gelegenheit, ihrem Unmut gegenüber der Obrigkeit Luft zu machen.
Welche Faschingsbräuche kennen wir noch aus unserer Jugend?

Einritt frei

Ort Casiminarium Neustadt
Ludwigstraße 1
67433
Neustadt
Veranstalter Prot. Kirchengemeinde NW-Stiftskirchengde., Pfarramt 1
Kosten keine Kosten
Kontakt
Referent
Termine
Dokumente