Di, 03.12.2019 – 19:00 Uhr

Das Jüngste Gericht und seine Bedeutung für uns

Zu richten, die Lebenden und die Toten – lautet der Satz im Glaubensbekenntnis, der den christlichen Glauben an das Jüngste Gericht beschreibt. Aber gehört diese Vorstellung nicht eher ins finstere Mittelalter als in ein zeitgemäßes Christentum? Pfarrer Arne Dembek erklärt die biblischen Wurzeln der Lehre vom Jüngsten Gericht und fragt nach ihrer aktuellen Bedeutung.

Ort Prot. Gemeindezentrum Kandel
Schulgasse 2
76870
Kandel
Veranstalter Prot. Kirchengemeinde Kandel, Pfarramt 1
Kosten keine kosten
Leitung Heinz-Dieter Swiateck
Kontakt
TE. 07275/61698
Referent*in
Pfarrer Dr. Arne Dembek

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach ยง651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei