Aktuelle Nachrichten

"Lebensstandard statt Altersarmut" lautet das Thema des Vortrags am 24. Oktober ab 18 Uhr im Edith-Stein-Haus, Engelsgasse 1, in Kaiserslautern. In der Herbstveranstaltung der Allianz gegen Altersarmut referiert Jutta Schmitz, Sozialwissenschaftlerin und Rentenexpertin beim Institut für Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Schon wieder ein Gedenktag? Gibt ja grad für alles einen…

Ja! Diesen finden wir wichtig! Frauen in ländlichen Gebieten sind in besonderen Situationen: Busse fahren 2 mal am Tag. Für alles braucht man einen Führerschein. Und ein Auto! Jede Familie auf dem Land braucht eigentlich zwei.. Chauffeursdienste für die Kinder, Einkaufen, Arzt- und Behördengänge, alles viel aufwändiger als in der Stadt.

I...

Weiterlesen

Miteinander denken

Miteinander leben

Miteinander glauben.

 

Mit diesem Motto unserer Arbeitsstelle verbinden wir uns in diesen Tagen ausdrücklich mit unseren jüdischen Schwestern und Brüdern, teilen ihre Trauer und ihr Entsetzen und treten jedem Hass, jeder Spaltung und Feindschaft in unserer Gesellschaft entgegen.

 

Hierzu die Erklärung von Kirchenpräsident Christian Schad auf Facebook
 

Weiterlesen

Am Dienstag den 17. September 2019 führten Severino Ferreira da Silva (Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft) und Klaus Orschiedt (Gemeindepädagogischer Dienst) 24 Teilnehmende „weltbewusst“ durch Kaiserslautern.

Zu Beginn trafen sich die Teilnehmer*innen um 11: 30 Uhr in der Stiftskirche in Kaiserslautern. Nach einer kurzen Begrüßung halbierte sich die Gruppe. Mit einer...

Weiterlesen

„Wunderbar und märchenhaft“ lautet das Thema der diesjährigen Adventstage, zu denen Ilse Blendin und Christa Krieger zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit von Dienstag, 3. Dezember bis Freitag, 6. Dezember in die sonnige Pfalz nach Lachen-Speyerdorf in das Gästehaus Oase des Diakonissenmutterhauses einladen. Die Teilnehmerinnen werden angeregt, kleine alltägliche Wunder zu erkennen,...

Weiterlesen