Digital orientieren ...

"Was gibt Orientierung in einer digitalen Welt?" Am Freitag, 20. März präsentieren Dr. Alexander Jatzko (Chefarzt der Klinik für psychosomatische Medizin), Dr. Martin Verlage (Geschäftsführer von „Herzlich Digital“) und Pfarrer Wolfgang Herrmann (Betriebsseelsorger aus Stuttgart) zwischen 9 und 16 Uhr Impulse aus Psychologie, digitaler Welt und aus dem Bereich der theologischen Sozialethik. Die Veranstaltung findet im Edith-Stein-Haus, Engelsgasse 1, in Kaiserslautern statt. Bei der Vortragsveranstaltung geht es beispielsweise um die Auseinandersetzung mit der Angst vor negativen Auswirkungen im Arbeitsleben durch die nicht aufzuhaltende Digitalisierung und um Chancen und um Wege, den digitalen Wandel menschenfreundlich zu gestalten. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist erforderlich.

Coverfoto des Faltblatts

Bis einschließlich 6. März nimmt das Bischöfliche Ordinariat/Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen telefonisch unter  06232 102-314 oder per E-Mail an pfarrei-lebensraeume(at)nospam bistum-speyer.de Anmeldungen entgegen.

Weitere Informationen im Faltblatt zum Download.