Sie sind hier: Home  » Aktuelles  » Aktuelle Nachrichten

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Programm ab Januar

Unser Halbjahresprogramm für die Monate Januar bis Juli 2019 ist da! Link

Allgemeine Teilnahmebedingungen

17.07.2017

Forum Kirchenpädagogik | Vortrag Prof. Dr. Irene Dingel am 1. September

Prof. Dr. Irene Dingel kommt am 1. September 2017 nach Kaiserslautern

"Reformation im Bild" ist der Titel des Vortrags für KirchenführerInnen am 1. September 2017, von 9:30 -15 Uhr in der Lutherkirchengemeinde Kaiserslautern.[mehr]


06.07.2017

eFa Juli und August druckfrisch

Cover der Ausgabe "Eine Lanze für Europa?"

Unsere Zeitschrift von Frauen (nicht nur) für Frauen steht im Juli und August unter der Überschrift: "Eine Lanze für Europa?" [mehr]


03.07.2017

Seminar von "Frauen wagen Frieden" | Anmeldung ab sofort möglich

Cover zum Studientag "WENN DU DICH

Für alle, die sich für Demokratie, Freiheit und eine gerechte Gesellschaft engagieren wollen, veranstaltet die Projektgruppe "Frauen wagen Frieden" am Samstag, 2. September 2017 kostenfrei einen Studientag im Gemeindehaus der...[mehr]


08.05.2017

Reformation spricht Männer an!

Signets zum Reformationsjubiläum und der EKD |

Am 4. Mai 2017 wurde anlässlich der Mitgliederversammlung der Männerarbeit der EKD in Freiburg die Presseerklärung „Männer und Reformation“ verfasst:[mehr]


09.03.2017

Ebernburg zeigt Flagge | Sammlung von Veranstaltungen im Reformationsjahr

Bei strahlendem Sonnenschein wurde im Anschluss an das Pressegespräch die neue Fahne gehisst: Arno Bumke und Gerd Kiefer, beide Vorstandsmitglieder des Ebernburg-Vereins und Stefan Köhl, Vorsitzender des Verkehrsvereins Rheingrafenstein e.V.

Franz von Sickingen hätte an diesem Tag seinen 536. Geburtstag gefeiert, der Ebernburg-Verein präsentierte geplante Veranstaltungen für das Reformationsjubiläum.[mehr]