Sie sind hier: Home  » Aktuelles

Im Spotlight

Erwachsen Glauben - Glaubensbildungskurse in der Pfalz
Link zur Allianz für den freien Sonntag in Rheinland-Pfalz
Link zu "Energiewende jetzt"
zur Homepage des Männernetzes Pfalz
GrubiNetz
Link zur Seite mit weiteren Informationen über GrubiNetz

Programm bis Dezember

Die Veranstaltungen der Evangelischen Arbeitsstelle bis Dezember 2018 als Download des Halbjahresprogramms 2/2018

23.11.2012

„Warm oder kalt, aber nie lau“ –

Gute Resonanz auf Solidaritätsgottesdienst zum Buß und Bettag in Kaiserslautern


Mehr als 100 Menschen nahmen am Ökumenischen Solidaritätsgottesdienst zu Buß und Bettag am 21 November in der Prot. Stiftskirche zu Kaiserslautern teil.

In seiner Predigt forderte Oberkirchenrat Dr. Michael Gärtner ein klares Eintreten von Kirchen: „Es geht darum, ob wir Position beziehen oder nicht. Es geht darum, ob wir die Dinge klar beim Namen nennen und uns dafür oder dagegen entscheiden. Was nicht geht, ist dieses allzu beliebte ‚Sowohl als auch’ …. Es geht nicht an, dass wir Kompromisse eingehen, wenn es zum Beispiel um die Gesundheit der Menschen am Arbeitsplatz geht. Arbeit darf nicht krank machen.“

Vor der Predigt hatten Jörg Jung, Betriebsrat bei der Firma GKN in Kaiserslautern,  Altenpflegerin Jessica Dehm, Gewerkschaftssekretärin Sabine Schunck sowie Mobbingberaterin Iris Häußer Stellung genommen zum Gottesdienstthema“ Gute Arbeit oder Tanz ums Goldene Kalb?“.

Im Rahmen einer Aktion konnten die Gottesdienstbesucher benennen, was für sie lebensdienlich ist, was aber auch belastend ist.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand eine kleine Feier anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Beratungsstelle für Arbeitsplatzkonflikte und Mobbing statt.

 

Die vollständige Predigt von Oberkirchenrat Dr. Gärtner finden Sie hier:

Predigt

 

Die Beiträge der Gottesdienstbesucher zum Thema „Was ist lebensdienlich, was muss weg?“ finden Sie hier:

Was hat ausgedient?

Was hilft zum Leben?