Mo, 18.10.2021 – 19:30 Uhr

Der Hebräerbrief

Glauben im Alltag

Der Hebräerbrief entfaltet eine Theologie, die stark vom Alten Testament und der jüdischen Tradition geprägt ist. Doch der Brief möchte nicht „hohe Theologie" vermitteln, sondern er redet eine Gemeinde an, die im Glauben müde geworden ist. Das Vertrauen und die Hoffnung haben damals unter den Christen nachgelassen. In diese Situation hinein möchte der Hebräerbrief Trost durch ein festes Fundament im Glauben vermitteln. 
Wo finden sich Parallelen zur erlebten Gemeindewirklichkeit, insbesondere nach langen Monaten im Lockdown? Welche Konzepte zur Ermutigung und Alltagsbewältigung lassen sich erarbeiten?

Ort Begegnungszentrum Brunnenhof Harthausen
Ludwigstrasse 9
67376
Harthausen
Veranstalter Prot. Kirchengemeinde Dudenhofen
Kosten keine kosten
Kontakt
Evangelische Kirchengemeinde Dudenhofen
buecklein@ev-gemeinde-dudenhofen.de
Referent*in
Termine
  • Einleitungsfragen Hebräerbrief, Seminarstart 18.10.2021, 19:30 Uhr – 18.10.2021, 21:30 Uhr
  • Uns fehlt Nichts mehr - Glaubensgewissheit vs Lebenswirklichkeit 08.11.2021, 19:30 Uhr – 08.11.2021, 21:30 Uhr
  • Leben im Superlativ - gibt es etwas Größeres? - Anspruch und erlebte Wirklichkeit gemeindlicher Entwicklung 22.11.2021, 19:30 Uhr – 22.11.2021, 21:30 Uhr
  • Unterwegs zum Ziel - Es sind die kleinen Steine im Schuh, die den Pilger hinken lassen. Von großen und kleinen Hindernissen im Leben und Glauben - und wie man damit umgehen kann 06.12.2021, 19:30 Uhr – 06.12.2021, 21:30 Uhr
  • Getragen - Zuspruch in Zeiten der Überforderung - Wie kann ich meine Resilienz stärken und andere dabei unterstützen 10.01.2022, 19:30 Uhr – 10.01.2022, 21:30 Uhr
  • Impulse bei Krisen - Lebenskrisen lösen Glaubenkrisen aus und umgekehrt? 24.01.2022, 19:30 Uhr – 24.01.2022, 21:30 Uhr
  • Glaube in Not - Wenn der Boden unter den Füßen wankt. Konzepte zur Krisenbewältigung 07.02.2022, 19:30 Uhr – 07.02.2022, 21:30 Uhr
  • Jesus -,,Mediator zwischen Gott und Mensch 07.03.2022, 19:30 Uhr – 07.03.2022, 21:30 Uhr
  • Vertraut den neuen Wegen - Denk- und Handlungsalternativen erlauben 21.03.2022, 19:30 Uhr – 21.03.2022, 21:30 Uhr
  • Durchhalten ... - Perspektive gewinnen, Handlungsansätze festlegen, Konzepte entwickeln / feedback, Abschluss der Seminarreihe 04.04.2022, 19:30 Uhr – 04.04.2022, 21:30 Uhr