• Medienlinks

    Wir haben nützliche Links zu freien Programmen und Online-Werzeugen in einer übersichtlichen Linkliste zusammengefasst. Für alle, die sich medial entwickeln wollen.

  • Gewaltfreier Aufkleber

    Verheißungsvolle Vorsätze für 2020 oder nachdenkliche Nachworte zu 2019? Wir haben ein Geschenk für kleine Schritte zur gewaltfreieren Kommunikation. Einfach hier klicken.

  • #kiwa2020

    MACH MIT. MACH MUT

    Unsere Presbyterien brauchen Verstärkung: MITmacher, MUTmacherinnen und MITbestimmer. Mehr Infos hier.

  • Beratung Corona Arbeitswelt

    Unsere Beratung geht telefonisch weiter:

    z.B. bei Sorgen um den Arbeitsplatz hier klicken.

  • Aktuell: Start der Sommerferienaktionen der Familienbildung

Wann - Was - Wo?

Mi, 08.07.2020 10:00 Uhr
Aktuell: Start der Familien-Sommerferien-Aktionen
Wir planen Tagesaktionen für Familien. Die Planungen entsprechen den derzeit ...
Fenster schliessen
Mittwoch, 08.07.202010:00 Uhr bis Donnerstag, 06.08.202014:00 Uhr

Aktuell: Start der Familien-Sommerferien-Aktionen

Aktuell: Start der Familien-Sommerferien-Aktionen
Wir planen Tagesaktionen für Familien. Die Planungen entsprechen den derzeit geltenden gesetzlichen Vorgaben.
Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt, die Gruppen entsprechend klein.

Ob wir wirklich alle Veranstaltungen durchführen können, hängt von den aktuellen Entwicklungen der Fallzahlen und den geltenden Verordnungen ab.  Die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden!
Bei allen Tagesveranstaltungen gilt Selbstverpflegung. Die Abstände zwischen den Familien müssen eingehalten werden.  

Die Aufgaben bei Quiz und Rallye werden von jeder Familie „alleine“ gelöst, das heißt sie laufen zeitversetzt los.

Hier ein Überblick, ausführliche Infos und Anmeldung finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltung. Preise werden ergänzt.

Mittwoch 8. Juli, 10 – 13 Uhr – „Hüttentour“ – Barfußpfad und Wald Quiz in Kaiserslautern/ Erzhütte – (0 bis 10 Jahre)

Mittwoch 15.Juli, 14 – 16 Uhr – Johanniskreuz – Fabelhafter Wald - (zauberhaften) Waldwesen auf der Spur- Rallye für Familien.

Mittwoch 22. Juli, 10 – 15 Uhr – Eiswoog bei Ramsen – Der Weg ins Ungewisse – Spannende Letterboxsuche für Waldläuferinnen und Waldläufer (10 km, nur für Mutige, die keine Angst vor Dunkelheit haben! Ab ca. 9 Jahre, nicht kinderwagentauglich!)

Dienstag 28. Juli, 10 – 13 Uhr, Johanniskreuz – „Hör mal was da raschelt“ Walderkundung mit dem Förster

Freitag 31. Juli bis Sonntag 2. August – Familienwochenende auf der Ebernburg bei Bad Münster am Stein – ein Kurzurlaub für alle – gemeinsame Aktionen und Zeit zur freien Verfügung.

Donnerstag 6. August, 10 – 14 Uhr - Heltersberg – Alpakawanderung - (0 – 10 Jahre, kinderwagentauglich und barrierefrei, auch für Kinder mit Rollstuhl geeignet)

Während der Sommerferien biete die Stadt Kaiserslautern, eine Stadtrallye für Familien an – wir sind mit einer Aufgabe hier am Haus beteiligt!

Es gibt interessante Preise zu gewinnen. Infos hier:https://www.kaiserslautern.de/sozial_leben_wohnen/soziales_und_gesellschaft/kids_und_teens/ferienprogramm/index.html.de

Kontakt Sandra Hauser
Tel: 0631-3642-103 Fax: 0631-3642-133
sandra.hauser@evkirchepfalz.de
Referent*in Ute Dettweiler und Team
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Familienbildung
Kosten Familienpreis je Tagesveranstaltung. Familien We auf der Ebernburg, 50 € je Erw., 25 € je Kind.
Dokumente QR-Code Sommerferien-Aktionen

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Mi, 15.07.2020 14:00 Uhr
Fabelhafter Wald - (zauberhaften) Waldwesen auf der Spur
Rallye für Familien
Fenster schliessen
Mittwoch, 15.07.202014:00 Uhr bis Mittwoch, 15.07.202016:00 Uhr

Fabelhafter Wald - (zauberhaften) Waldwesen auf der Spur

Fabelhafter Wald - (zauberhaften) Waldwesen auf der Spur-Rallye für Familien.
Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands und hat genug Platz, um mit Abstand einen tollen Tag miteinander zu verbringen. Auf einem vom „Biosphärenguide“ sagenhaft markierten Rundweg gehen wir auf Entdeckungsreise und lösen gemeinsam einige Rätsel des Waldes.
Mehr wird nicht verraten, nur so viel: Es wurden dort auch schon Elwedrittsche gesichtet!
Die Aufgaben sind für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren geplant, aber auch jüngere können natürlich mitmachen.
Am Haus der Nachhaltigkeit gibt es Toiletten, einen großen Spielplatz sowie einen Laden mit „ Pfälzer Waren“.
Ab 13.30 Uhr treffen wir uns, 14 – 17 Uhr findet die Rallye statt.

Eine ausführliche Anfahrbeschreibung sowie Infos zu den „Corona gerechten“ Verhaltensregeln erhalten Sie nach Anmeldung.
Die Plätze sind begrenzt. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nur bei angesagtem Unwetter, Gewitter und starkem Regen oder Wind sagen wir ab.

Anmeldeschluss: 13.07.2020

 

Kontakt Sandra Hauser,
Tel. 0631-3642-103, Fax: 0631-3642-133
sandra.hauser@evkirchepfalz.de
Referent*in Ute Dettweiler und Team
Ort Johanniskreuz
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Familienbildung
Kosten Pro Familie

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Mi, 22.07.2020 10:00 Uhr
Der Weg ins Ungewisse
Spannende Letterboxsuche für Waldläuferinnen und Waldläufer
Eiswoog bei Ramsen
Fenster schliessen
Mittwoch, 22.07.202010:00 Uhr bis Mittwoch, 22.07.202015:00 Uhr

Der Weg ins Ungewisse

Der Weg ins Ungewisse - 8 km lange Erlebnistour am Eiswoog.

Auf einer Rundtour mit Rätseln gibt es erhebliche Abenteuer zu bestehen. Deshalb ist die Tour erst ab ca. 9 Jahren möglich. Festes Schuhwerk, gute Kondition und Beweglichkeit sind gefragt.
Das Befolgen einiger Regeln an einem besonderen Ort sind unbedingt nötig. Ach ja und Angst vorm Dunkeln darf man auch nicht haben! Es ist eine sooo tolle Tour, ein echtes Erlebnis…
Die Wege sind NICHT kinderwagentauglich.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nur bei angesagtem Unwetter, Gewitter und starkem Regen oder Wind sagen wir ab.
Eine ausführliche Anfahrbeschreibung, Ausrüstungsliste sowie Infos zu den „Corona gerechten“ Verhaltensregeln, erhalten Sie nach Anmeldung.
Die Plätze sind begrenzt.

Anmeldeschluss: 20.07.2020

 

 

Kontakt Sandra Hauser,
Tel. 0631-3642-103, Fax: 0631-3642-133
sandra.hauser@evkirchepfalz.de
Referent*in Ute Dettweiler und Team
Ort Eiswoog bei Ramsen
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Familienbildung
Kosten Pro Familie

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Sa, 25.07.2020 06:00 Uhr
ABGESAGT! Familienfreizeit auf Borkum
Ferienfreizeit für Erwachsene mit Kindern
Fenster schliessen
Samstag, 25.07.202006:00 Uhr bis Samstag, 08.08.202017:00 Uhr

ABGESAGT! Familienfreizeit auf Borkum

Vom 25. Juli bis zum 08. August 2020 veranstaltet die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft eine Ferienfreizeit für Erwachsene mit Kindern unter der Leitung des Pfarrehepaares (Stoll-) Rummel aus Miesau. Wie auf dem Bild unten zu sehen ist, liegt der feine Sandstrand direkt vor dem Gästehaus Victoria. Borkum, die ostfriesische Insel mit ihrem intensiven Hochseeklima bietet 36 km² abwechslungsreiche Insellandschaft, die zum Radfahren, Wandern, Baden und Erholen einlädt. Also ideale Bedingungen um in der Gruppe, aber auch ab und zu alleine oder nur mit der Familie, Ferien zu machen. Wir organisieren außerdem Besichtigungen und Ausflüge, und wollen gemeinsam erzählen, nachdenken, singen und spielen, je nach dem, wozu die Gruppe gerade Lust hat. Untergebracht sind wir im Gästehaus Marina, in dem alle Zimmer mit Dusche und WC ausgestattet sind. Es gibt dort einen Aufzug und einen eigenen Aufenthaltsraum für die Gruppe. In den Preisen inbegriffen:
Die Hin- und Rückfahrt mit der DB ab Kaiserslautern, Katamaran/Fähre Emden-Borkum-Emden, Kurtaxe, Vollpension, Reiseleitung. !!

Kontakt Monika Dähmlow
Tel: 0631-3642102 Fax: 0631-3642153
email: monika.daehmlow@evkirchepfalz.de
Referent*in Pfr. A. Rummel, Pfrin. U. Stoll-Rummel
Ort Viktoriastraße 14
26757
Borkum
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Arbeitswelt und Politik
Kosten DZ/2 EW einschl. Kind 0-6J. weitere Preisvariationen siehe Flyer
Dokumente Flyer Borkum 2020

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Di, 28.07.2020 10:00 Uhr
"Hör mal was da raschelt"
Walderkundung mit dem Förster
Fenster schliessen
Dienstag, 28.07.202010:00 Uhr bis Dienstag, 28.07.202013:00 Uhr

"Hör mal was da raschelt"

Mit dem Förster – hör mal was da raschelt!!
Der Pfälzerwald ist das größte, zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands – und hat genug Platz, um mit Abstand eine tollen Tag miteinander zu verbringen. Was man heute „Waldbaden“ nennt praktizieren die Förster im Pfälzer Wald schon seit vielen Jahrzehnten: Das Leben im Einklang mit der Natur und den Tieren, die dort leben, ist ihr Alltag. Und davon wird uns ein Experte berichten. Bei einer 2 stündigen Tour zu Fuß ab Johanniskreuz quer durch den Wald erfahren Groß und Klein viel über die Tiere und wie alles Leben zusammenhängt – und es ist spannend, die Geschichten dieses lebendigen Stücks Heimat zu erleben. Lassen Sie sich überraschen!
Beim mitgebrachten Picknick machen wir unterwegs eine Pause und sind nach ca. 2 -3 Stunden wieder am Parkplatz.
Eine ausführliche Anfahrbeschreibung, sowie Infos zu den „Corona gerechten“ Verhaltensregeln, erhalten Sie nach Anmeldung.
Die Plätze sind begrenzt.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nur bei angesagtem Unwetter, Gewitter und starkem Regen oder Wind sagen wir ab.
Anmeldeschluss: 26.07.2020

Kontakt Sandra Hauser,
Tel. 0631-3642-103, Fax: 0631-3642-133
sandra.hauser@evkirchepfalz.de
Referent*in Ute Dettweiler
Ort Johanniskreuz
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Familienbildung
Kosten Pro Familie

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei

Wissenswertes

MännerarbeitMänner und Kirche? Zukunftsfragen in der Haupttagung der EKD

„Was machen die heute wirkenden Megatrends aus uns Männern und aus dem Männerleben? Und was können Männer für die Zukunft der Kirche tun?“, mit diesen Worten eröffnete Gerd Kiefer, Leiter der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft sowie Vorsitzender der Männerarbeit der EKD, die Haupttagung des Verbandes.

 

Eigentlich war diese Tagung in Hannover geplant. Am 13. Mai 2020 war das...

Wie geht ZOOM? Anmeldung und erste Schritte

Zoom ist ein Video- und Audiokonferenz- und Bildschirmfreigabetool, mit dem bis zu 1.000 Teilnehmer gleichzeitig Meetings abhalten können.

Zum Tutorial geht´s hier.

FamilienbildungMein Baby und viele Frage .... Antworten online!

Katja Hesch ist Familien-Kinderkrankenschwester und bietet am 7. Juli ihre Elternsprechstunde zum dritten Mal live über Facebook an. Diesmal wieder ab 20 Uhr.

FamilienarbeitFerienprogramm im Freien

Unsere Familienreferentin Ute Dettweiler hat ein Sommerferienprogramm für Familien mit vielen Tagesaktionen im Freien organisiert. Da nur eine begrenzte Zahl an Familien mitmachen darf, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Die einzelnen Termine sind in unserem Kalender: hier auf der Startseite oder unter Termine Arbeitsstelle, Sandra Hauser beantwortet dazu telefonisch gerne Fragen unter 0631...

Neue EFA erschienenTeilen

eFa ist eine Zeitschrift von Frauen (nicht nur) für Frauen: Sie bereichert sechs Mal im Jahr mit Materialien und Lesenswertem zum Schwerpunktthema sowie Berichten, Tipps und Terminen aus den Bereichen Frauen, Kirche und Gesellschaft.

Losung Losung für Montag, 13. Juli 2020

Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt!
Hosea 10,12

Für wen?