• #kiwa2020

    MACH MIT. MACH MUT

    Unsere Presbyterien brauchen Verstärkung: MITmacher, MUTmacherinnen und MITbestimmer. Mehr Infos hier.

  • Gefragt: Männergruppe

    Eine neue Ausbildung ab Januar 2021 befähigt zum Männergruppenleiter und vier neue Zoom-Formate nur für Männer gibt es regelmäßig online ...

  • Evangelischer Frauen*Sonntag

    Bei uns gibt es die Broschüre: Hier Infos zum Inhalt und der Bestellung.

  • Programm digital

    ... unsere Übersicht aller Veranstaltungen bis Dezember und eine Vorschau auf 2021 gibt es nun als pdf-Datei mit ganz vielen Direktlinks. Darf gern geteilt werden.

  • Typisch Chef*in! Typisch Kolleg*in!

    Online-Impulsvortrag als Einführung ins Eneagramm mit Silke Scheidel und Jutta Schitter am 26. November über Zoom. Mehr unter diesem Link.

  • Hoch die Tassen! Kaffeepause morgens halb zehn in der Arbeitswelt ...

    Vier Montags-online-Termine, auf die man/frau sich freuen kann: Einfach von 9:30 bis 10 Uhr gemeinsam mit Kaffee per Big Blue Button virtuell auf die neue Woche anstoßen. Am Mittwoch davor an Anmeldung denken ... hier mehr

  • Schaut hin (MK 6,38)

    Eine inspirierende Arbeitshilfe für Gottesdienste als pdf mit 30 Seiten zum Download. Hier mehr ...

  • Corona-konformer Austausch nach einem Arbeitstag

    Drei Themen, drei Termine. Feierabend ist etwas Schönes: Umso schöner, mit einem Austausch - Zoom kann mehr übertragen als nur Konferenzen ... mehr

Wann - Was - Wo?

Di, 24.11.2020 17:00 Uhr
VERSCHOBEN auf Frühjahr 2021! Aktiv sein - 4 x 4
An vier Orten mit vier Menschen an vier Terminen viele Ideen - viele Möglichkeiten
Die Veranstaltung Aktiv sein - 4x4 wenden sich an Ehren- ...
Heinz-Wilhelmy-Haus
Fenster schliessen
Dienstag, 24.11.202017:00 Uhr bis Dienstag, 24.11.202019:00 Uhr

VERSCHOBEN auf Frühjahr 2021! Aktiv sein - 4 x 4

Die Veranstaltung Aktiv sein - 4x4 wenden sich an Ehren- und Hauptamtliche, die für die Gestaltung von Frauengruppen, Kreisen mit Erwachsenen und älteren Menschen in der Kirchengemeinde veranwortlich sind. Sie haben die Gelegenheit zu dem Thema "Krise des Lebens - Hoffen und gestärkt werden" Methoden und Gestaltungsideen kennenzulernen und sich darüber auszutauschen. An vier Orten an vier verschiedenen Terminen erhalten die Teilnehmenden ein Materialheft. An dem jeweiligen Treffen werden jeweils einzelne Ideen und Möglichkeiten vorgestellt. Sie sind herzlich eingeladen. Melden Sie sich bitte zu dem Ort an, zu dem Sie kommen können. Wir freuen uns auf Sie!

Informationen über die 3 weiteren Veranstaltungstermine finden Sie im Flyer!

 

Kontakt Lilli Wagner Tel.: 0631 3642-228, E-Mail: lilli.wagner@evkirchepfalz.de
Referent*in Christine Gortner Lisa Schmiedt, Sabine Grützner, Wilfried Wierzbicki
Ort Heinz-Wilhelmy-Haus
Unionstraße 1
67657
Kaiserslautern
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dokumente Flyer

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Di, 24.11.2020 18:00 Uhr
Endlich Feierabend!
Corona in der Arbeitswelt? - Persönlicher Umgang mit außergewöhnlichen Situationen"
Digital
Fenster schliessen
Dienstag, 24.11.202018:00 Uhr bis Dienstag, 24.11.202019:00 Uhr

Endlich Feierabend!

Nach einem langen, ereignisreichen und vielleicht sogar stressigen Arbeitstag möchten wir mit euch ins Gespräch kommen und hören, was euch gerade beschäftigt, welche Herausforderungen die Arbeitswelt gerade bereit hält - und das gemeinsam mit anderen Menschen, die in der Arbeitswelt aktiv sind.

Wie war dein Tag heute? Wie gehen andere mit Themen um, die dich bewegen?

Dazu möchten wir zu jedem Treffen ein Thema in den Mittelpunkt stellen.

24.11.2020, von 18 bis 19 Uhr zum Thema:
„Corona in der Arbeitswelt? - Persönlicher Umgang mit außergewöhnlichen Situationen“
Anmeldeschluss: 20.11.2020

8.12.2020, von 18 bis 19 Uhr zum Thema:
„Wird die Welt immer verrückter? - Was gibt (euch) Halt und Sicherheit in unsicheren Zeiten?“
Anmeldeschluss: 4.12.2020

22.12.2020, von 18 bis 19 Uhr zum Thema:
„Oh Tannenbaum - besinnliche Einstimmung auf Weihnachten“
Anmeldeschluss: 18.12.2020

Wir freuen uns auf euch
euer Team Kirche in der Arbeitswelt

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft,
Bistum Speyer

Kontakt arbeitswelt@bistum-speyer.de
Tel.06232/102-316
Referent*in Team Kirche in der Arbeitswelt
Ort Digital
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dokumente Flyer Endlich Feierabend

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Mi, 25.11.2020 16:30 Uhr
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Fahnenaktion und Solidaritätsveranstaltung
"Wann, wenn nicht jetzt?" - Corona als Brennglas: Frauen in unserer Gesellschaft
Kaiserslautern
Fenster schliessen
Mittwoch, 25.11.202016:30 Uhr bis Mittwoch, 25.11.202019:00 Uhr

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Fahnenaktion und Solidaritätsveranstaltung

Kontakt Claudia Kettering
0631 3642-233
Ort Kaiserslautern
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Do, 26.11.2020 15:30 Uhr
Typisch Chef*in! Typisch Kolleg*innen! - Einführung ins Enneagramm für ein stärkenorientiertes Miteinander
Impulsvortrag für Berufstätige und Interessierte
Silke Scheidel
Fenster schliessen
Donnerstag, 26.11.202015:30 Uhr bis Donnerstag, 26.11.202017:00 Uhr

Typisch Chef*in! Typisch Kolleg*innen! - Einführung ins Enneagramm für ein stärkenorientiertes Miteinander

Kennen Sie das: In Krisenzeiten und unter Stress kann der Umgang mit Kolleg*innen, Chefs oder Familie ganz schön schwierig sein.

Warum ist das meistens so? Und wie gelingt trotzdem ein wertschätzendes Miteinander? Warum wir „typisch“ reagieren, welche Stärken, Kommunikationsstile und Motivationen wir selbst und andere einbringen, wird mit dem Enneagramm als Persönlichkeitstypenmodell sachlich und wertfrei verdeutlicht.

 

Beginn: 15:30 Uhr
Ende:     17:00 Uhr

Ziele:

• Sie lernen typische Selbstbilder, Kommunikationsstile, Motivationen im Entscheidungsprozess und Stressreaktionen kennen.
• Sie können Stärken besser erkennen, fördern die eigene Stresskompetenz und ihr Kommunikationspotential.
• Sie erhalten eine Anleitung zur Verbesserung Ihrer mentalen Beweglichkeit und der Zusammenarbeit im Team.

 

Könnte das Enneagramm etwas für Sie sein? Mehr auf unserem YouTube-Kanal.

 

Online-Veranstaltung:

Bitte melden Sie sich bis spätestens 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an (Eingang der Anmeldung). Die verbindliche Anmeldung muss schriftlich über unser Anmeldeformular erfolgen und wird von uns durch Zusendung der Zugangsdaten per E-Mail schriftlich bestätigt. Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen an.

Bei Abmeldungen bis 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn wird die eventuell schon eingezogene Teilnahmegebühr vollständig erstattet. Bei später eingehenden Abmeldungen oder Nichterscheinen in der Online-Veranstaltung werden wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen, es sei denn, es wird ein/e Ersatzteilnehmer*in benannt. Eine Abmeldung kann nur schriftlich (per E-Mail, Fax oder Post) erfolgen. Entscheidend ist jeweils der Posteingang bei uns. Soweit diese Teilnahmebedingungen keine spezifischen Regelungen enthalten, gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft.

 

Hinweise zur Teilnahme an einer Zoom-Veranstaltung

Eine Anmeldung bei Zoom ist nicht notwendig, laden Sie sich einfach die aktuelle und kostenlose Zoom-Version herunter. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten, mit denen Sie sich einloggen können. Eine Anleitung zur Nutzung von Zoom finden Sie hier.

Am einfachsten ist die Teilnahme über PC oder Laptop, damit Sie alle Funktionen nutzen können. Zur aktiven Teilnahme benötigen Sie eine Webcam sowie ein Mikrofon bzw. ein Headset. Alternativ können Sie über den internen Zoom-Chat Fragen stellen und Wortbeiträge veröffentlichen, wenn diese Funktion freigegeben wurde.

Bitte testen Sie vor der Teilnahme an der Online-Veranstaltung die Stabilität Ihrer Internetverbindung sowie die Funktion von Kamera und Mikrofon.

Stellen Sie zu Beginn der Online-Veranstaltung Ihr Mikrofon stumm und aktivieren Sie es nur nach Aufforderung durch die Referent*innen oder Moderator*innen.

 

Hinweis nach EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO Art. 6 Abs.1 lit.b)

Die Anmeldedaten der Teilnehmenden werden mittels EDV bei uns solange gespeichert, wie es für die Abwicklung erforderlich ist. Danach werden sie vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht bzw. anonymisiert.

Leitung Silke Scheidel
Kontakt Monika Dähmlow
Tel: 0631-3642102 Fax: 0631-3642153
email: monika.daehmlow@evkirchepfalz.de
Referent*in Jutta Schitter, Silke Scheidel
Ort Online-Impulsvortrag
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Dokumente Info und Anmeldung Typisch Chef*in! Typisch Kolleg*innen!

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Di, 01.12.2020 15:00 Uhr
ABGESAGT! Tage zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit für Frauen
Advent heißt warten können- Der Advent birgt eine gespannte Erwartung ...
Butenschoen-Haus Landau
Fenster schliessen
Dienstag, 01.12.202015:00 Uhr bis Freitag, 04.12.202012:00 Uhr

ABGESAGT! Tage zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit für Frauen

Advent heißt warten können- Der Advent birgt eine gespannte Erwartung in sich. Wir warten auf Weihnachten, auf die Menschwerdung Gottes und unsere eigene Menschwerdung. Warten ist eine Kunst, eine Lebenskunst, die uns weitgehend fremd geworden ist. Aber Warten hat auch mit Hoffnung, mit Erwartung und Erfüllung zu tun. Wir laden ein sich in diesen Tagen mit Aspekten dieser Lebenskunst zu befassen. Biblische und andere Impulse, Gedanken und Gespräche in guter Gemeinschaft, Zeit für Erholung und Spiele, stimmen uns auf die Advents- und Weihnachtszeit ein.

Kontakt Lilli Wagner
Mail: Lilli.wagner@evkirchepfalz.de
Tel.: 0631 3642-228
Referent*in Ilse Blendin Christa Krieger
Ort Butenschoen-Haus Landau
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei

Programm
bis Dezember 2020 | Vorschau 2021

Wissenswertes

ArbeitsweltGood Morning Arbeitswelt

Was fehlt in der Kontaktbeschränkungszeit ist der informelle Austausch, z. B. während einer Kaffeepause mit Kolleg*innen. An vier Terminen lädt das "Kirche in der Arbeitswelt"-Team MAV-, Betriebs- und Personalratsmitglieder sowie Interessierte zu einer halbstündigen gemeinsame Kaffeepause ein. Morgens halb 10 in der digitalen Arbeitswelt. Einfach E-Mail bis zu fünf Tagen vorm Termin an...

ArbeitsweltSchaut hin ...

... eine Gottesdients-Arbeitshilfe und gleichzeitige Ideensammlung für Kirchengemeinden, die bereits beim Lesen Appetit macht, beschäftigt sich mit der Qualität des Essens. Und sie bietet einen Blick über den Tellerrand. Was ist uns in Bezug auf unsere Lebensmittel wichtig? Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) nahm darin u.A. Bedingungen in der Fleischindustrie unter die Lupe und welche...

ArbeitsstelleBuß- und Bettag

Seit 25 Jahren ist der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag mehr bei uns in Rheinland-Pfalz. In unseren Gottesdiensten in den vergangenen Jahren ging es immer um Solidarität und Ökumene. Dieses Jahr haben wir den Gottesdienst vorab gefilmt und am 18. November über unserem Youtube-Kanal ausgestrahlt. Das Video ist weiterhin verfügbar.

ArbeitsweltEndlich Feierabend ...

... und an drei Terminen gibt es zwischen 18 und 19 Uhr über das Videokonferenz-Tool "Zoom" einen informellen Austausch zu Themen, die das Team "Kirche in der Arbeitswelt" mit allen Feierabend-Fans teilen möchte. Vom persönlichen Umgang mit der momentanen Ausnahme-Situation über Tipps, die Halt geben bis hin zur Einstimmung auf ein Weihnachten, welches sicherlich in Erinnerung bleiben wird.

Neue EFA erschienenTeilen

eFa ist eine Zeitschrift von Frauen (nicht nur) für Frauen: Sie bereichert sechs Mal im Jahr mit Materialien und Lesenswertem zum Schwerpunktthema sowie Berichten, Tipps und Terminen aus den Bereichen Frauen, Kirche und Gesellschaft.

Ökumenischer Gottesdienst zu Buß- und Bettag mit Stefanie Minges, Marcel Divivier-Schulz und Pfarrer Gerd Kiefer hat am ab 18. November um 18 Uhr Premiere:

Losung Losung für Dienstag, 24. November 2020

Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.
Psalm 98,3

Für wen?