• Bildungsfreistellung

    Jede*r Arbeitnehmer*in in Rheinland-Pfalz kann sich zehn Tage (innerhalb von zwei Jahren) bezahlten "Bildungsurlaub" gönnen.
    Wollen Sie wissen, wie das geht?

  • Krabbel-Café Lauterecken

    zum Vormerken: Neue Vortragsthemen für junge Eltern ab September 2019

  • Medienlinks

    Wir haben nützliche Links zu freien Programmen und Online-Werzeugen in einer übersichtlichen Linkliste zusammengefasst. Für alle, die sich medial entwickeln wollen.

Wann - Was - Wo?

Fr, 15.11.2019 09:30 Uhr
Basisqualifikation Erwachsenenbildung, Modul 8
Mich selbst und andere leiten - Ein Schnuppertag in Themenzentrierter Interaktion (TZI)
Die TZI ist ein professionelles Handlungskonzept, das auf effektives Lernen ...
Andrea Kirch
Heinz Wilhelmy-Haus
Fenster schliessen
Freitag, 15.11.201909:30 Uhr bis Freitag, 15.11.201917:30 Uhr

Basisqualifikation Erwachsenenbildung, Modul 8

Die TZI ist ein professionelles Handlungskonzept, das auf effektives Lernen und Arbeiten abzielt - in allen Situationen und Handlungsfeldern, in denen es auf Kommunikation entscheidend ankommt (aus: https://www.ruth-cohn-institute.org/was-ist-tzi.html). Sie lernen das Konzept TZI, das u.a. von Ruth Cohn entwickelt wurde, kennen und bekommen Lust auf mehr. Anschlussveranstaltungen sind denkbar.

Leitung Andrea Kirch
Kontakt Andrea Kirch
Tel. 0631-3642-113
Fax 0631-3642-153
andrea.kirch@evkirchepfalz.de







Referent*in Pfarrer Michael Lipps, Lehrbeauftragter für TZI am Ruth-Cohn-Institute-International
Ort Heinz Wilhelmy - Haus Kaiserslautern
Unionstraße 1
67657
Kaiserslautern
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Erwachsenenbildung
Kosten inkl. Tagungsverpflegung, Mittagessen im Restaurant auf eigene Kosten
Dokumente unbenanntes Dokument

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Fr, 15.11.2019 15:00 Uhr
Fernstudium Theologie kontextuell geschlechterbewusst
Abschlusswochenende
Martin-Butzer-Haus
Fenster schliessen
Freitag, 15.11.201915:00 Uhr bis Samstag, 16.11.201917:00 Uhr

Fernstudium Theologie kontextuell geschlechterbewusst

Kontakt Julia Stork
Tel: 0631-3642232
Mail: julia.stork@evkirchepfalz.de
Ort Martin-Butzer-Haus
Bad Dürkheim
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Frauenarbeit
Dokumente Flyer

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Di, 19.11.2019 09:30 Uhr
Sie haben uns gerade noch gefehlt!
Auf dem Weg zum Presbyterium mit Esprit
Am 29. November 2019 finden in der Pfalz die Wahlen ...
Heinz Wilhelmy-Haus
Fenster schliessen
Dienstag, 19.11.201909:30 Uhr bis Dienstag, 19.11.201917:00 Uhr

Sie haben uns gerade noch gefehlt!

Am 29. November 2019 finden in der Pfalz die Wahlen für die Presbyterien statt. Wer sich darauf gut vorbereiten will, ist bei dieser Tagung genau richtig: Hier erhalten Sie Materialien und Unterstützungsmöglichkeiten, wie Sie aus den letzten 6 Jahren Erfahrung lernen können (Bilanzierung).

Kontakt Andrea Kirch
Tel. 0631-3642-113
Fax 0631-3642-153
andrea.kirch@evkirchepfalz.de
Ort Heinz Wilhelmy - Haus Kaiserslautern
Unionstraße 1
67657
Kaiserslautern
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Erwachsenenbildung
Kosten inkl. Tagungsgetränke, Snacks und Material
Dokumente Flyer

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Di, 26.11.2019 09:30 Uhr
Lecker & integrativ - Betriebsbesichtigung bei Kochwerk in Kaiserslautern-Siegelbach
Terminänderung !!
Treffpunkt: Haupteingang
Fenster schliessen
Dienstag, 26.11.201909:30 Uhr bis Dienstag, 26.11.201911:30 Uhr

Lecker & integrativ - Betriebsbesichtigung bei Kochwerk in Kaiserslautern-Siegelbach

Das inklusive Kochwerk-Team sorgt täglich für gesundes und abwechslungsreiches Essen. Ob im hauseigenen Bistro, für Einrichtungen, Schulen und KiTas oder als Catering - der Schwerpunkt der professionellen Großküche liegt auf regionalen Produkten.

Eine Anmeldung zum anschließenden Mittagessen ist zu Beginn der Betriebsbesichtigung möglich. Die zusätzlichen Kosten betragen 5,50 € pro Person und werden direkt im Bistro beglichen.

Kontakt Monika Dähmlow
Tel: 0631-3642102 Fax: 0631-3642153
email: monika.daehmlow@evkirchepfalz.de
Referent*in Silke Scheidel, Severino Ferreira da Silva
Ort Treffpunkt: Haupteingang
Hans-Geiger-Str. 8
67661
Kaiserslautern-Siegelbach
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Arbeitswelt und Politik

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei
Sa, 30.11.2019 18:00 Uhr
T'ai Chi Ch'uan
Wochenendkurs - Anfänger
T‘ai Chi Ch‘uan ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die dem Erhalt ...
Gemeindesaal
Fenster schliessen
Samstag, 30.11.201918:00 Uhr bis Sonntag, 01.12.201920:00 Uhr

T'ai Chi Ch'uan

T‘ai Chi Ch‘uan ist eine alte chinesische Bewegungskunst,
die dem Erhalt der Gesundheit, der Heilung von-
Krankheiten, der Selbstverteidigung und der körperlichen
und geistigen Entspannung dient. T‘ai Chi ist Meditation in
Bewegung. Ihr Grundsatz ist Leichtigkeit und ihre Wurzel
ist das Tao.
Die Bewegungen beim T‘ai Chi sind langsam und harmonisch.
Sie können ohne körperliche Überanstrengung
ausgeführt werden. Daher ist T‘ai Chi für Menschen jeden
Alters geeignet.
Im alten China wurden schon vor tausenden von Jahren
Übungen entwickelt, die Gesundheit und ein langes
Leben zum Ziel hatten. Eine der ältesten Überlieferungen
geht auf den Kaiser Huang Ti, den sog. „Gelben Kaiser“,
zurück, der China ein ganzes Jahrhundert lang regiert
haben soll (~2700 - 2600 v. Chr.).
Der am weitesten verbreitete Stil ist der Yang-Stil. Sein
Begründer ist Yang Lu-Ch‘an (1799 - 1872). In den
folgenden Generationen entwickelte zuerst sein Enkel
Yang Ch‘eng Fu aus diesen Bewegungen die sog. Lange
Form, dann dessen Meisterschüler Cheng Man-Ch‘ing
(1900 - 1975) die Kurzform des Yang-Stils. Sie ist die in
Taiwan, Südostasien und im Westen am meisten unterrichtete
Form.
„Wer T‘ai Chi Ch‘uan vollkommen beherrscht, ist wie
einer, der Wind heben und Schatten fassen kann, und
leicht wie ein Aal im Wasser so bewegt er sich.“
Chiang Tao Chi

Kontakt Andrea Kirch
Tel. 0631-3642-113
Fax 0631-3642-153
andrea.kirch@evkirchepfalz.de
Referent*in Bärbel Koderisch
Ort Gemeindesaal der Versöhnungskirche
Leipziger Straße 3
67663
Kaiserslautern
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Erwachsenenbildung
Kosten Student*innen 70 EUR
Dokumente unbenanntes Dokument

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach §651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei

Programm
Juli bis Dezember

Programm 2020
Januar bis Juli

Wissenswertes

Frauen15. Oktober: Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten!

Schon wieder ein Gedenktag? Gibt ja grad für alles einen…

Ja! Diesen finden wir wichtig! Frauen in ländlichen Gebieten sind in besonderen Situationen: Busse fahren 2 mal am Tag. Für alles braucht man einen Führerschein. Und ein Auto! Jede Familie auf dem Land braucht eigentlich zwei.. Chauffeursdienste für die Kinder, Einkaufen, Arzt- und Behördengänge, alles viel aufwändiger als in der Stadt.

I...

FamilienarbeitMusikalisches Wochenende

Das Familienwochenende vom 27. bis zum 29. September auf der Ebernburg bei Bad Kreuznach wurde für 13 Kinder und ihre Familien zum besonderen musikalischen Spektakel.

 

Alles begann am Freitag nach dem gemeinsamen Abendessen mit einer kurzen Begrüßung durch Ute Dettweiler, Referentin für Familienbildung, ein paar Gruppenspielen und einer „Kinderdisco“ (Ja, Sie haben richtig gelesen). Der...

Frauenarbeit25. November: Internationaler Tag NEIN zu Gewalt an Frauen

Am Montag, 25. November beginnt in Kaiserslautern am Rathaus der Gedenktag mit dem Hissen der Fahne im Rathausfoyer um 16:30 Uhr, danach zieht der Solidaritätszug durch die Innenstadt und ist um 17:30 Uhr am Altenhof, wo Dekan Richard Hackländer Grußworte spricht. Ab 18:30 Uhr findet im Deutschordensaal der Kreisspaarkasse eine Begrüßung durch die Gleichsstellungsbeauftragten von Stadt und Land...

Arbeitswelt20. November: #Bermuda3Eck

Bereits im dritten Jahr in Folge findet der Ökumenische Gottesdienst zu Buß- und Bettag in Unternehmen in und um Kaiserslautern statt. Dieses Jahr steht im Tagungszentrum des Westpfalz-Klinikums, Goethestraße 31, Kaiserslautern, von 18 bis 20 Uhr der Mensch im Gesundheitssystem im Vordergrund: Als Patient, als Pflegender oder als Verantortlicher – unterschiedliche Bedürfnisse und...

Neue EFA erschienenIm Netz

eFa ist eine Zeitschrift von Frauen (nicht nur) für Frauen: Sie bereichert sechs Mal im Jahr mit Materialien und Lesenswertem zum Schwerpunktthema sowie Berichten, Tipps und Terminen aus den Bereichen Frauen, Kirche und Gesellschaft.

Losung Losung für Donnerstag, 14. November 2019

O HERR, hilf! O HERR, lass wohlgelingen!
Psalm 118,25

Für wen?