Mo, 12.10.2020 – 18:00 Uhr bis Do, 15.10.2020 – 14:00 Uhr

TON – WORT KLANG STILLE

Meditationskurs mit Einübung einer Gebetskantate

KONTEMPLATION – HERZENSGEBET
EIN ÜBUNGSWEG CHRISTLICHER SPIRITUALI-TÄT

Die Wurzeln des Herzensgebets reichen in die Frühzeit des Christentums zurück. In dieser Form kontemplativer Meditation wird ein Wort oder ein Satz aus der Heiligen Schrift oder ein Gebetsruf solange im Bewusstsein bewegt, bis der Mensch in seiner Mitte – in seinem Herzen – mit ihm eins geworden ist.
Im Jesusgebet – einer besonderen Form des Herzensgebets – wird der Ruf „Jesus“ unabläs-sig innerlich gesungen. Aus dieser Tradition her-aus entwickelte sich das gottesdienstliche litur-gische Singen. Dieses wird hier mit freien Tex-ten aufgenommen, verbunden mit Elementen aus Instrumentalwerken und intuitiver Musik, entwickelt von Ute Bauer-Wittrock und Doris Hissler. Das musikalische Geschehen fördert die Worte.
Die Übung des stillen Sitzens in aufrechter Hal-tung, das Spüren des Atems, das gemeinsame Singen fördern die innere und äußere Samm-lung. Das achtsame Gehen in der Natur weitet uns für das Gefühl, dass wir Teil des Kosmos sind.
Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe und die Möglichkeit von begleitenden Einzelgesprächen mit den Leiterinnen dienen der Klärung von per-sönlichen Fragen.


Die Corona-Pandemie nötigt uns, bei der
Gestaltung des Kurses, insbesondere auch beim Singen, die Hygiene-Regeln streng zu
beachten.
Die Teilnahmezahl ist deshalb begrenzt. Wir bitten daher um rasche Anmeldung per Mail, damit wir Klarheit gewinnen.


TON  –  WORT  –  KLANG  –  STILLE
MEDITATIONSKURS MIT EINÜBUNG EINER KANTATE

Wir wollen singen, Instrumentalmusik spielen und hören – aus der Stille heraus in die Stille hinein. Alle! – auch Ungeübte, die Freude am Singen haben, können mitmachen.
Unser Übungsweg wird eingebettet in das medi-tative Sitzen. Es ist ein Weg, das Herzensgebet in der Form einer Kantate zum Namen Jesu kennen und vertiefen zu lernen.
Zum Abschluss des Kurses – am Donnerstag, 15.10. gegen 10.30 Uhr – wird die Kantate ge-sungen, offen für alle, die zuhören wollen. Gäste sind willkommen!

Beginn:    Montag, 12. Oktober 2020, 18.00 Uhr
Ende:       Donnerstag, 15. Oktober 2020, ca. 14.00 Uhr
Leitung:    Ute Bauer-Wittrock, Doris Hissler
(Kontemplationslehrerinnen VIA CORDIS)
Kosten: 340 € Kursgebühr einschließlich
Verpflegung und Unterkunft (Einzelzimmer mit Du+WC):
Ort:Bildungshaus Maximilian Kolbe im
    Franziskanerinnenkloster Reute
    Klostergasse 6, 88339 Bad Waldsee
   

INFORMATIONEN UND ANFAHRTSBESCHREIBUNG ZUM KLOSTER REUTE:
www.kloster-reute.de/global/kontakt/anfahrt

LEITUNG

UTE BAUER-WITTROCK
Kontemplationslehrerin VIA CORDIS,
Geigerin und Musikpädagogin,
berufliche Erfahrung in der pädagogischen
und spirituellen Arbeit mit Klängen.
Telefon: 0631-4167909
E-Mail: ute.wolfgang.wittrock@t-online.de

DORIS HISSLER
Kontemplationslehrerin VIA CORDIS,
Heilpraktikerin, berufliche Praxis in der
Heil- und Schmerzbehandlung sowie
Rehabilitation psychischer Erkrankungen,
Erfahrung im Umgang mit spirituellen Krisen.
Telefon: 06301-794547

ANMELDUNG:
Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Unionstraße 1, 67657 Kaiserslautern
www.evangelische-arbeitsstelle.de
Kontakt: julia.stork@evkirchepfalz.de
Tel. 0631 3642-232,  Fax -231

Kontaktaufnahme mit einer der Leiterinnen und
frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.


WEITERE ANGEBOTE:

MEDITATIONSKURS IM GEISTLICHEN ZENTRUM
MARIA ROSENBERG (Waldfischbach/Pfalz)
Mi, 02. – So, 06. Dezember 2020

MONATLICHE MEDITATIONSSAMSTAGE:
jeweils 14. –18. Uhr im Pfarrzentrum St. The-resia
Kaiserslautern, Konrad-Adenauer-Str. 31
 14.09. / 19.10. / 16.11. / 14.12. 2019    

WÖCHENTLICHER TREFFPUNKT MEDITATION:
Jeden Dienstag 19.30 – 21.00 Uhr
Pfarrzentrum St. Theresia Kaiserslautern

 

Ort Bildungshaus Maximilian Kolbe im Franziskanerinnenkloster Reute
Klostergasse 6
88339
Bad Waldsee
Veranstalter Evang. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft - Frauenarbeit
Kosten 340 €
Kontakt
Julia Stork
Telefon: 0631-3642-232
Telefax: 0631-3642-231
E-Mail: julia.stork@evkirchepfalz.de
Referent*in

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach ยง651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei