Di, 18.04.2023 – 19:00 Uhr

Suchtmechanismen: TikTok, Insta, Snapchat

Suchtmechanismen: TikTok, Insta, Snapchat – Zoom-Vortrag

Soziales Netzwerk, Informations- & Werbeplattform, Suchtfaktor? – Online-Plattformen wie TikTok, Instagram oder Snapchat sind für viele von uns als nicht mehr wegzudenkende Begleiter vorhanden. Sie haben sich über die letzten Jahre mehr und mehr etabliert. Nie war es leichter, mit seinen Freund*innen und der Familie in Kontakt zu bleiben um schnell an Nachrichten zu kommen oder sich die Zeit zu vertreiben.

Doch liegen hier auch Gefahren versteckt? Wie schnell wird aus einem „nur noch 5 Minuten“ eine Stunde oder ein ganzer Vormittag auf TikTok? Was steckt hinter den Mechanismen, die einen auf Snapchat oder Instagram halten?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns gemeinsam am 18. April ab 19 Uhr. Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet online über die Meeting-Plattform „Zoom“ statt.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung ist an Haupt- und Ehrenamtliche (in der Kinder- und Jugendarbeit) sowie Interessierte gerichtet, die mehr über das Thema der Sucht nach digitalen und sozialen Medien erfahren wollen.

Am 31.01.2023 bieten wir eine Veranstaltung für Eltern von 10-18 Jährigen an: Insta, TikTok, Sex & Co: Wie Social-Media Nutzung die psychosexuelle Entwicklung von Jugendlichen beeinflussen kann.

https://www.evangelische-arbeitsstelle.de/termine/veranstaltungsdetails/?qvid=1171814&cHash=3313996e91e75a7939ec64a895dcf374

Zur Anmeldung einfach per E-Mail an Lilli Wagner bis zum 17. April: lilli.wagner@evkirchepfalz.de

 

Foto: igromania-189484 auf pixabay

Ort
Veranstalter Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Kosten keine Kosten
Kontakt
Lilli Wagner
E-Mail: lilli.wagner@evkirchepfalz.de
Referent*in
Severino Ferreira da Silva, Christian Gisinger

Wichtige PDFs

Anmeldeformular
Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei Pauschalreisen nach ยง651a BGB
Teilnahmebedingungen als PDF-Datei